März

01. Fest der Juno, der römischen Göttin der Fortpflanzung und Hüterin des häuslichen Friedens und des Glücks.

06. Tag des römischen Gottes Mars

12. Tag des babylonischen Marduk

15. Fest der Kybele, das dem Beginn des Frühlings gewidmet ist und entstammt der griechischen Mythologie. Sie gehört zu den großen Urmüttern. Günstig für Liebesmagie.

17. Fest der Libera, der römischen Göttin der Bauern und des Ackerbaus Günstig um Kräuter zu sammeln.

20. ägyptisches Frühlings-Erntefest. Günstig für Freundschaftsmagie.

21. Fest der Ostara, germanisches Frühlingsfest und Frühlings Tag- und Nachtgleiche. Günstig für Rituale in Sachen Lebenskraft und Fruchtbarkeit.

21. bis 25. Quinquatria - Festival zu Ehren Minervas, der Göttin der Weisheit und Urheberin von Kunst und Wissenschaften.

22. Tag der ägyptischen Göttin Bastet.

25. Fest der Mati, der Erdmutter der Slawen. Günstig um einen Kräutergarten anzulegen. An diesem Tag wird die Geburt der Natur gefeiert und die Männer beginnen mit der Feldarbeit.

29. Fest der Ishtar. Günstig für Pendel und Rutengehen.

30. Tag der Einheit von Gott und Göttin. Günstig für Schutz- und Glücksmagie für Heim und Familie.
Fest zu Ehren Esotaras, der Göttin der Fruchtbarkeit.

31. Fest der Mondgöttin Luna

 

Quelle: Frau Moh/ Alexandra