Neumond/ Dunkelmond

Drei Tage nach dem Schwarzmond, wenn die Mondsichel wieder am Himmel erscheint.

Der Neumond oder steht für Neuanfang, für auf brechendes Wachstum und Start lang gehegter Vorhaben. Ideen, die man jetzt beginnt umzusetzen, haben eine gute Chance verwirklicht zu werden.

Dieser Zeitpunkt ist also gut, Neues zu wagen, neue Menschen kennenzulernen, für erste Kontakte, Bewerbungen, Vorstellungsgespräche usw.

Neumond ist eine gute Zeit um etwas zu säen, zu pflanzen - nicht nur im Garten!

Rituale in dieser Zeit - vor allem an einem Dunkelmond (dem 2. Neumond im selben Monat) beschäftigen sich mit Schutz, Abwehr und entsprechenden Beschwörungen.

Teesorten (Kräuter): Mateblätter, Fenchel, Süßholzwurzel, grüner Tee