Schwarzmond/ Dunkler Mond

Zeit der Besinnung.

Es ist die Zeit des Blutes, des Todes und der inneren Landschaft, der Augenblick tiefer, dunkler, unbewusster Kräfte, der Träume und Visionen, des Hexens und der Geister.

Eine gute Zeit für Zauberei, den dazu ist der Schatten besser geeignet als das Licht.

Der dunkle Mond ist die Zeit des Loslassen, wo man sich von alten Dingen los sagt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok