Zunehmender Mond

bedeutet Entwicklung, Wachstum, Planung und Veränderung.

Alles was zu Neumond entschieden oder begonnen wurde, kann sich jetzt entfalten und langsam zur Reife kommen. Es ist eine kraftvolle Phase, die uns stärkt, aufbaut und widerstandsfähig macht.

Bei Auseinandersetzungen und Konflikten sollte man daher diese Phase für Lösungen nutzen. Es ist auch die beste Zeit für Verträge, Geldgeschäfte oder Verhandlungen.

Wer krank ist, kann jetzt auf Heilung hoffen, bzw. seine Selbstheilungskräfte am besten aktivieren.

Rituale in dieser Zeit: alle Liebeszauber- und beschwörungen, Bindungsrituale, Stärkungs-, Kraft- und Geldzauber.

Teesorten (Kräuter): Himbeerblätter, Kamille, Anis, Fenchel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok