Brennessel-Bärlauch-Suppe

Zutaten:
200 g Brennessel
50 g Bärlauch
50 g Butter
20 g Mehl
1 l Milch

Zubereitung:
Brennessel und Bärlauch blanchieren und in Eiswasser abschrecken.
Butter in einem Topf zerlaufen lassen, Mehl dazu, Einbrenne machen und mit der Milch aufgießen.
Aufkochen lassen, die Brennessel-Bärlauch-Mischung dazugeben, nochmals aufkochen lassen, mixen.
Mit Salz und etwas Suppenpulver abschmecken.

Sonstiges:
Schleckermäuler nehmen weniger Milch und ziehen nach dem Aufkochen leicht geschlagene Sahne unter, evtl Croutons oder geröstete Sonnenblume darüber streuen.

 

Quelle: hexenkultur.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok