Käse-Pesto

Zutaten
30 g frisch gehackte Basilikumblätter
20 g gemahlene Pinienkerne
4-5 zerdrückte Knoblauchzehen
50 g Schafskäse
50 g Frischkäse
3-4 EL Olivenöl Salz, Pfeffer
1 Prise Zucker

Zubereitung
Die Basilikumblätter und die Pinienkerne in einem Mörser zerkleinern.
Die zerdrückten Knoblauchzehen mit dem Schafskäse und Frischkäse dazugeben und durchmischen.
Das Olivenöl tropfenweise unter Rühren dazugeben, bis ein saucenartiger, dickflüssiger Brei entstanden ist.
Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
Mit Nudeln servieren.
Pesto kann einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.