Vogelfutter

man benötigt:
Kokosfett oder preiswerte Margarine
Haferflocken oder altes Müsli, oder günstige - rosinenlose Müslimischung
alte, kleine Joghurtbecher
Kordel

Herstellung:
In den Boden der leeren Joghurtbecher ein Loch machen, Kordel durchführen und einen Knoten am Ende machen.
Das Fett in einem Topf erwärmen und mit Haferflocken auffüllen.
Kurz durchziehen lassen, abkühlen, in leere Joghurtbecher geben und diese draußen aufhängen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok