Alraune

Latein
Mandragora officinalis

Anwendung:
Verwendet wird das blühende Kraut.

Nebenwirkungen:
Heuschnupfen, Asthma, Schnupfen

Wichtig!
Da Alraune berauschend und giftig ist, sollte sie nicht eingenommen werden.


in der Magie

magische Wirkung:
Glück
Schutz
Fruchtbarkeit
Liebe

verwendete Pflanzenteile:
Wurzelstock

magische Anwendung:
als Amulett

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok