Öl: Hexenglück

1 Eßl. getrockneter Wermut
3 Teel. gemahlene Muskatnuss
1/2 Teel. pulverisierte Alraunenwurzel (Ginsengwurzel) - Alraune ist nicht gleich Gingseng! Anm.d.T.
13 Tropfen Kiefernöl
1/2 Tasse Olivernöl

Stelle diese Mischung 13 Nächte lang an einen dunklen kühlen Ort.
Drehe das Gefäß immer mal wieder sacht im Uhrzeigersinn.
Seie es nach der Reifezeit dursch ein grobes Leinentuch.

Anwendungsgebiete:
Mit diesem Öl reibt man Kerzen ein, für die Wunschmagie, gegen Verhexungen, sowie um Glück, Geld und Erfolg anzuziehen.

 

Eingesendet durch: Astraea