Rezept: Hellsehen

Sonnenweihrauch nach Leo Vinci

Zutaten:
Johanniskraut
Wermut
Anissamen
Baldrian (wahlweise Wurzel oder Blüte)
Salomonssiegelwurzel
Safran
Lorbeerblättern

Zubereitung:
Die zerkleinerten und getrockneten Pflanzenteile werden zu gleichen Teilen gemischt (z.B. je einen Teelöffel) und im Mörser zerrieben. Während einer Meditation oder eine Orakelbefragung (z.B. Tarot, I-Ging) wird der Sonnenweihrauch auf glühende Räucherkohle gestreut. Er ist ein gutes Hilfsmittel für die "Innere Schau" und die Suche nach Wahrheit.

 

Qulle: freiberufliche.hexe.beep.de