Umschläge

Anwendung:
äußerlich Sie dienen vor allem als Wärmeträger zur Therapie von Entzündungen und Krämpfen und verbessern auch die örtliche Durchblutung.

Samen mit Wasser zerstoßen, zu einem Brei verrühren und unter ständigem Rühren zu einer zähen Masse einkochen.
Diese Masse streicht man fingerdick auf ein Tuch, faltet es oben wie ein Kuvert zusammen und legt es mit der glatten Seite auf den Körper.

 

Quelle: Compact Ätherische Öle & Aromatherapie (vergriffen); div.