Schlafkissen (Johanniskraut)

die ätherischen Öle wirken beruhigend, ausgleichend und schlaffördernd

Zutaten:
20g Johanniskraut
20g Hopfensamen
20g Lavendelblüten
20g Melissenblätter

Zubereitung:
Nähen sie ein kleines Säckchen aus Leinen oder Baumwolle ca 10x10 cm.
Dieses Säckchen befüllen sie mit der Kräutermischung.
Legen sie das Schlafkissen beim Zubettgehen entweder unter das Kopfkissen oder direkt unter den Kopf.
Die Füllung ist ca. 3- 4 Wochen wirksam.

 

Quelle: ollehexe.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok