Kräutermischung Schlafkissen

Zutaten:
20 g Anis
20 g Kamillenblüten
40 Hopfenzapfen
30 g Thymian
10 g Salbeiblätter
20 g Baldrianwurzeln
30 g Pfefferminze
20 g wohlriechendes Eisenkraut (Verbene)
20 g Basilikum
30 g Lavandelblüten
60 g Heublumen
1 EL Iriswurzel
5 Tropfen Ylang-Ylang-Öl
erschließbarer Behälter
30x20 cm großer Kissenbezug (Baumwolle)

Zubereitung:
Die Kräuter untereinander mischen. Zu dieser Mischung gibt man das Ylang-Ylan-Öl und lässt dies in einem gut verschließbaren Behälter eine Woche lang "reifen".
Danach füllt man diese Kräuterkombination in den Kissenbezug.
Die Wirkung der Kräuter hält etwa ein halbes bis ein ganzes Jahr.

 

Quelle: 365 Kräuterhexentipps: Mit der Kräuterhexe durchs Jahr