Huflattichhonig

Zutaten:
Huflattichblüten
Honig (keinen Kunsthonig)
1 Schraubglas

Anwendung:
Hervorragend als Süßungsmittel in Hustentees, unterstützt dessen Wirkung oder für Kinder gut geeignet

Zubereitung:
Das Glas mit Huflattichblüten füllen, gut mit Honig bedecken. Glas verschließen und ca. 4 Wochen ziehen lassen, abseihen -> der Honig sollte durch die übergegangenen Inhaltsstoffe ganz dünnflüssig werden.

 

Quelle: hexenkultur.de