Schmerz-Tinktur (Schlüsselblume)

Zutaten:
20 g Schlüsselblumenwurzel
100 ml hochprozentiger Aklohol

Anwendung:
Bei Gicht, Rheumatismus und Migräne

Zubereitung:
Wurzeln werden mit Alkohol angestetzt dann 10 Tage stehen gelassen.

Anwendung:
Nach dem Abseihen tropfenweise mit Zucker einnehmen.

Achtung! Schlüsselblumen stehen unter Naturschutz!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok