Schmerz-Tinktur (Schlüsselblume)

Zutaten:
20 g Schlüsselblumenwurzel
100 ml hochprozentiger Aklohol

Anwendung:
Bei Gicht, Rheumatismus und Migräne

Zubereitung:
Wurzeln werden mit Alkohol angestetzt dann 10 Tage stehen gelassen.

Anwendung:
Nach dem Abseihen tropfenweise mit Zucker einnehmen.

Achtung! Schlüsselblumen stehen unter Naturschutz!