Warzenpaste

Zutaten:
Teebaum
Kreide
Babyöl

Zubereitung:
Das ganze zu einer Paste verreiben und auf die Warze auftragen.
Dann müssen die Kinder sich diese widerlichen Dinger nicht raus schneiden lassen.

 

Autor: Magan Ithiliel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok