Schutzengel-Anrufung

Materialien:
eine weiße Tischtuch
zwei weiße Stabkerzen
eine goldfarbene Stumpenkerze
Ein kleines (Ritual-)Messer Schutzengelöl
zwei Räucherstäbchen Astralsandelholz, Celestrial (oder Ähnliches)
einen Bergkristall

Umsetzung:
Lege das weiße Tisch über Deinen Altar oder einen kleinen Tisch.
Platziere die beiden Stabkerzen links und rechts oben auf dem Altar.
Ritze mit dem Messer folgende Worte in die goldfarbene Kerze: Mit der göttlichen Macht des Universums erscheine mein Schutzengel im Licht der Liebe und erhöre mein Flehen!
Reibe nun die Kerze mit dem Schutzengelöl ein und stelle sie in die Mitte des Altares.
Die Räucherstäbchen platzierst du links und rechts neben der Stumpenkerze.
Lege jetzt den Bergkristall vor die goldene Kerze und gib darauf einige Tropfen des Öles.
Zünde nun die Altarkerzen und die Räucherstäbchen an.Breite deine Arme aus und sprich: Mit aller Macht der Elemente erbitte ich Schutz für dieses Ritual!
Nun zündest du die Schutzengelkerze an und sagst: Das göttliche Licht der Liebe durchleuchtet diese rituelle Stätte und gebe den Weg meines Schutzengels frei!
Schließe jetzt deine Augen und sprich: Ich rufe Dich,Du mein Schutzengel der Tag und nacht über mich wacht.Erscheine hier in meiner Mitte und erhöre mein Flehen!
Halte nun den Begkristall über die Räucherstäbchen und sprich: Alle Kraft der Liebe in diesem Stein. Schutz und Liebe der Engel dazu. So soll es sein geschwind!
Lege den Kristall jetzt zurück und sage deinen Wunsch. Bedanke und verabschiede dich von den Wächtern und von deinem Schutzengel mit der Gewissheit das dein Engel dich erhört hat.
Lass die Kerzen und Stäbchen abbrennen und vergrabe die Ritualgegenstände am darauf folgenden Sonntag unter einem Baum.
Den Bergkristall trägst du nun immer in deiner Tasche oder lässt in in deiner Wohnung auf dem Altar liegen.

 

Quelle: beepworld.de/members16/chantia