Spiegel

Kauf die einen möglichst großen Spiegel, rund sollte er sein und möglichst schwarz gerahmt. Wasche ihn sorgsam mit klaren Wasser oder einen lauwarmen Tee aus Beifuß. Wenn er getrocknet ist, hülle ihn in ein schwarzes Tuch ein und lasse ihn an einer Stelle liegen, wo er von niemanden berührt wird.

In der nächsten Vollmondnacht, trage ihn ins Freie, und setze ihn dem Mondlicht aus. Sag dazu:

Große Mondgöttin, die Du alles siehst und alles weißt, Dir und deinen Strahlen weihe ich meinen Spiegel und bitte Dich darum, dass er meine magischen Kräfte mehren, und mein Leben erhellen möge.

Danach trage ihn in dein Schlafzimmer und hänge ihn an der Ostseite auf. Wenn er staubig wird, einfach mit klarem Wasser oder Beifußtee abwaschen. Niemals mit einem Glasreiniger.

Benutze deinen Zauberspiegel auch nicht zum Schminken, sondern nur für magische Rituale.