Die Sprache des Feuers

Anhand der Flamme einer Kerze, kann man ebenfalls aussagen treffen:

Die Flamme brennt ruhig, klar und leuchtend

Die Geister sind wohlgesonnen. Zufriedenheit, Wärme und Liebe deuten auf innere Ruhe und Ausgeglichenheit hin.

Die Flamme brennt klar und wird größer
Die vergrößernde Flamme deutet auf Verbesserungen, Erfolg und freudige Ereignisse hin. Umgeben von Freude und Glück flackert die Kerze hell in all Ihrer Schönheit.

Die Kerze tropft und schlägt Funken
Tränen der Kerze deuten auf Schmerz und Trauer hin. Kann auch Gefahr bedeuten. Ereignisse zehren auf und laugen aus.

Die Flamme rußt und schlägt Funken
Streit und Kampf lassen die Flamme unruhig brennen. Boshaftigkeit, Ärger und Zorn hinterlassen negative Auswirkungen.