Alraune/ Mandragora

Alraune oder Mandragora Die Alraune - auch Mandragora genannt - ist eine Zauberwurzel von der man die abenteuerlichsten Geschichten erzählt.

Da die Ernte so -lebensgefährlich- war wurde sie zu teurem Geld verkauft.
Als sie noch mühevoll von Hand ausgegraben wurde achtete man darauf, dass nichts kaputt ging und so hatte sie dann oft die Form eines Menschleins, das liebevoll behandelt und eingekleidet wurde, damit einem das Glück sicher war.



Quelle: Brighid, Anderswelt-Verlag

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok