Geld

Nun stehe ich hier und brauche mehr Geld.
Ihr Zwerge gebt mir von den Schätzen der Welt.
Reichtum ist da im Überfluss,
er kommt auch zu mir, weil es sein muss.

 

Quelle: Brighid, Anderswelt-Verlag

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok