Nr. 8: Chicory

Die Beziehungsblüte
Von der fordernden Liebe zur gelassenen Liebe

Wegwarte
Die bis zu 90 cm hohe, weit verzweigte Pflanze wächst auf kieshaltigen Geröll- und Schotterböden, brachliegenden Fäldern und an offenen Wegen. Von den leutchend blauen, sternförmigen Blüten öffnen sich immer nur einige gleichzeitig. Sie sind sehr empfindlich und verwelken sofort nach dem Abpflücken.

Seelische Negativhaltung:
Besitz ergreifende Persönlichkeitshaltung, mit der man sich bewusst doer unbewusst überall einmischt und glaubt, die Dinge nach eigenen Vorstellungen organisieren oder lenken zu müssen. Man neigt dazu, seine Hilfe förmlich aufzudrängen, erwartet dafür aber auch Dankbarkeit. Bleibt diese versagt, flüchtet man sich leicht in Selbstmitleid.

Positive Entwicklungsmöglichkeiten
Spontane Gefühlszuwendung zu anderen, ohne ihnen dabei die eigenen Forderungen aufzudrängen.

Bewährt bei Frauen mit Mutterproblemen.

 

Quelle: Mechthild Scheffer, Blütentherapie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok