Nr. 7 Chestnut-Bud

Vom Leichtsinn zur Erfahrung

Knospe der Rosskastanie
Der gleiche Baum wird auch für die White-Chestnut-Essenz verwendet, dort allerdings die Blüten; hier nur die glänzenden Knospen, die under einer klebrigen Schicht von 14 Häuten Blüte und Blätter zugleich verbergen.

Seelische Negativhaltung:
Man gerät immer wieder in die gleichen Schwierigkeiten, weil man seine Erfahrungen nicht wirklich verarbeitet und nicht genug daraus lernt. Sei es aus Interesselosigkeit, Gleichgültigkeit oder innerer Hast - die gleichen Fehler werden immer wieder gemacht. Oft ist man mit seinen Gedanken schon zwei Schritte vorraus.

Positive Entwicklungsmöglichkeiten:
Man lernt es, die täglichen Erfahrungen bewusster zu verarbeiten und konstruktiver umzusetzen.

Bewährt bei Kindern, die immer wieder ihre Schulsachen liegen lassen.

 

Quelle: Mechthild Scheffer, Blütentherapie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok