Nr. 6: Cherry-Plum

Die Gelassenheitsblüte
Von der Überspannung zur Entspannung

Kurschpflaume
Die jungen, dornenlosen Zweige des drei is vier Meter hohen Baumes oder Busches werden in England häufig in Obstplantagen als Windschutz verwendet. Die reinweißen Blüten sind etwas größer als die der Schlehe und des Weißdorns und öffnen sich zwischen Februar und April vor dem Laubausbruch.

Seelische Negativhaltung:
Es fällt schwer, innerlich "loszulassen", man hat Angst vor seelischen Kurzschlusshandlungen. Innere Verspannung und Verkrampfung, aber auch unkontrollierte Wutausbrüche. Oft glaubt man, unmittelbar vir einem Nervenzusammenbruch zu stehen.

Positive Entwicklungsmöglichkeiten:
Mut, Kraft, Spontanität, innere Entkrampfung - meh Gelssenheit in angespannten Situationen.

Bewährt bei Menschen, die vor Wut auch schon einmal das Geschir zertrümmern

 

Quelle: Mechthild Scheffer, Blütentherapie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok