Diagnose

Um zu bestimmen, welche Blüten für angebracht sind, sind verschiedene Methoden gebräuchlich.

Bestimmung durch Gespräch
Dabei sind körperliche Zustände unerheblich. Wichtiger ist die Beobachtung der Reaktion auf seelische Beschwerden während des Gespräches."Was jetzt ist" zählt und diesen Zustand gilt es zu "behandeln".

Spontanauswahl - intuitives Greifen (auch Greiftest)
Aus allen 38 Stock bottles sucht man seine Blüten mit der linken Hand aus.

Checklisten und Fragebögen
z.B. http://www.pharmacie.de/onlinetests/bachtest.shtml

Blütenkarten
Für jede der 38 Blüten gibt es eine Blütenkarte. Man sucht aus diesen Karten jene aus, von denen man sich besonders angesprochen fühlt.
Das ist ganz besonders für Kinder gut geeignet.

Pendeln
Wer die Technik des Pendeln beherrscht, kann damit gute Ergebnisse erzielen.

Kinesiologischer Muskeltest
In der Kinesiologie wird der Körper eines Menschen befragt. Nach Ansicht der Kinesiologen lügt nämlich der Körper im Gegensatz zu seinem Besitzer nie! Mit dem sogenannten kinesiologischen Muskeltest werden die Bachblüten ausgesucht bzw getestet.

 

Quelle: Mechthild Scheffer, Blütentherapie