Strichfarbe

Einige Steine, besonders die etwas weicheren können durch die Strichfarbe sehr deutlich unterschieden werden.
Zur Bestimmung benötigt man eine raue Porzellantafel auf der Tafel bleibt ein farbiger Strich zurück.
Diese Prüfung kann aber nur mit weichen Steinen vorgenommen werden.
Harte ritzen das Porzellan und ergeben einen weissen Strich.

Beispiele:
Rot: Hämatit roter Jaspis
Gelbgrün: Gold
Blau: Azurit Lapislauzuli
Braun: brauner Jaspis, Tigerauge
Grün: Chrysokoll, grüner Jaspis, Malachit, Pyrit
Grau: Epidot, Falkenauge, Silber, Schwarz: Magnetit.