Naturstein

SteineAls Naturstein verstehen wir hier die unbearbeiteten Rohsteine oder Kristalle und die bearbeiteten Steine Anhänger, Trommelsteine etc.
Ein Kristall gibt für gewöhnlich mehr Energie ab, als ein geschliffener Stein. Dennoch liefern die Anhänger und Co. genügend Energie, wenn sie am Körper getragen werden. Die Größe des Steines ist dabei nicht ausschlaggebend, es sei denn, man möchte einen Stein nutzen, um das Raumklima zu verbessern. Hier wird im Allgemeinen ein faustgroßer Stein empfohlen, der möglichst wenig bearbeitet sein sollte.
Viel wichtiger ist die "Stärke" bzw. die Wirkung eines Steines. Ein Granat oder ein Rubin als kleiner Stein, hat dennoch eine große Wirkung und kann besonders bei älteren Menschen Herzklopfen oder einen erhöhten Blutdruck verursachen, oftmals sogar Nervosität. Hier sollte Man den Stein nur kurz im Raum stehen lassen.
Am besten ist es, wenn man selbst für sich herausfindet, in welcher Form einem ein Heilstein am ehesten hilft.