Aquamarin

Farbe: Hellblau durchscheinend Der Aquamarin lindert Depressionen. Er kräftigt das Selbstbewusstsein und lindert mangelnden Selbstausdruck. In der Ehe und der Partnerschaft ist der Aquamarin ein Stein, welcher Liebe und Treue vertieft, und diese auch in schweren Zeiten bestärkt.


Mythologie
Der Name kommt aus dem Latein und bedeutet Wasser des Meeres. Bei den Griechen galt er als Stein der Klarheit und Reinheit. Er soll in der Liebe Glück bringen und durch Farbveränderungen soll man unter Freund und Feind unterscheiden können. Es ist unklar ob Hildegard von Bingen auch den Aquamarin einschloss als sie von Beryllenschrieb.

Beschreibung
Hellblauer Edelstein der Beryllgruppe.

Farbe:
helles Meergrün oder hellblau, durchscheinend

Chemie:
Aluminium-Beryllium-Silikat

Mohshärte:
8

Sternzeichen
Bei Wassermann und Zwillingen, die sich beide nicht gern dauerhaftbinden, festigt er einen klaren Blick.

Wirkungen
Der Aquamarin ist der Glückstein der Schiffreisenden und hilft am Hals getragen gegen Nervenleiden, Drüsenstörungen, durch Wetterumschläge bedingte Zahn- und Kieferschmerzen, Energiemangel, Unruhe, Verwirrung und Stress. Er ist auch ein wichtiger Heilstein bei Atemwegserkrankungen. Wenn der Stein für mindestens eine halbe Stunde auf das Lid gelegt wird, hilft er bei überanstrengte und tränenden Augen. Da der Stein auf unseren Hormonhaushalt wirkt, ist er der richtige Stein gegen Depressionen. Aquamarinelixier hilft gegen Allergien und Abwehrschwächen.

Chakra
Er wird bevorzugt am Hals, manchmal aber auch am Stirnchakra getragen.

Hinweise
Helle Qualitäte von Aquamarin wird oft mit gefärbtem Schleifpulver bearbeitet und danach bestrahlt. Das kann zu Ausschlägen führen und ausserdem verliert er die Farbe wieder. Mit einer guten Lupe hönnen die Farbeinschüsse erkannt werden.

Verwechslungen
Häufig wird Aquamarin mit Hellblauem Topas verwechselt. Bei ungeschliffenen Steinen ist allerdings Topas achtseitig und Aquamarin nur sechsseitig. Sonst kann man sie durch das Spezifischegewicht (Aquamarin=2,6 und Topas=3,55)leicht unterscheiden

Imitationen
Synthetischer Aquamarin ist meistens syntetischer Spieler

 

Bildquelle: edelsteine.de