Obsidian

Goldobsidian
Farbe: Schwarzer Obsidian mit golden schimmernden Einschlüssen.

Der Goldobsidian vermag es, in seinen Träger so einzudringen, dass dieser früher oder später die Symptome, welche sich als Erkrankungen und Lähmungen auf die Nerven auswirken, erkennt. Denn die Ursachen für die meisten Krankheiten liegen unterbewusst in uns verborgen.


Mahagoniobsidian
Farbe: Mahagonibrauner Obsidian mit schwarzen Einschlüssen.

Er aktiviert die Fähigkeit des logischen Denkens und verleiht vor allem in sehr wichtigen Fragen unseres Lebens mehr Konzentrationsstärke. Er ist ein Stein, welcher bei Reden oder bei Prüfungen vor den so häufigen Ängsten bewahrt.


Schneeflockenobsidian
Farbe: Schwarz glänzend mit weißen, schneeflockenartigen Einschlüssen

Wir sehen mehr Licht für unser Leben und unser tägliches Handeln, erkennen aber auch, dass oft tiefliegende Hürden genommen werden müssen, damit wir dieses Licht erreichen. Der Schneeflockenobsidian führt uns sehr tief in unser Leben ein und lässt uns Erlebtes bewusster nochmals erleben. Als Schutzstein bewahrt der Schneeflockenobsidian seinen Träger vor falschen Freunden, kommenden Gefahren, negativen Einflüssen und schwarzer Magie.


Obsidian

Mythologie
In frühen Zeiten wurde der Stein in Ägypten zu Obsidianklingen verarbeitet. Sein Name geht auf einen Römer namens Obsidius zurück. Andere Namen gehen auf das Aussehen (Schneeflocke-, Schiller-, Regenbogen,-Gold,-Silberobsidian). Apachentränen sind im Fluss hinabgerollte, durchsichtige braun-schwarze Obsidiane. Der Stein spielte auch bei Dämonenausschreitungen eine Rolle. Die Mayas sollten zu Spiegelgeschliffene Obsidiane zum Wahrsagen benützt haben.

Beschreibung

Chemie:
Siliziumdioxyd (SiO2)

Mohshärte:
5-5.5

Farbe:
silbrig grau bis schwarz, braun, auch bunt schillernd

Sternzeichen
Dem Skorpion ermöglicht er ein guter Zugang zu seinem Unterbewusstsein.

Chakra
Er wirkt besonders intensiv über dem Scheitelchakra.

Wirkung
Er wirkt gegen Verspannungen und Energetische Blockaden. Er fördert die Durchblutung. Er vermag Erkrankungen die durch Viren hervorgerufen worden sind zu lindern. Der Schneeflockenobsidian ist wichtig für das Knochengerüst. Der Obsidian wirkt bei Ängsten und Schock genauso wie beieingefahrenen Verhaltens und Denkmustern.

Hinweise
In der neueren Zeit wird Obsidian häufig als Trauerschmuck verwendet.

Verwechslungen
Der schwarze mit Onyx, welcher allerdings einiges härter ist.

Imitationen
Im Handel kommen Imitationen selten vor.

 

Bildquelle: edelsteine.de

    

 

   

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok