Adler

Die göttliche Kraft wird vom Adler verkörpert.

Er kann hoch in den Himmel aufsteigen, höher als jedes andere Lebewesen, und kommt somit dem Großen Geist nahe. Das Aufschwingen in solch große Höhen lässt ihn die Gesamtheit des Lebens überblicken.

Der Adler lehrt, dass es wichtig ist, das ganze Muster des Lebens zu erkennen, mit all seüinen Licht- und Schattenseiten. Das bedeutet, sowohl negative als auch positive Erignisse als Erfahrungen zu betrachten, die einem höheren Zweck dienen und helfen, das eigene Selbst weiterzuentwickeln. Damit setzt die Adler-Kraft Vertrauen in die göttliche Führung voraus.

Nur durch die Prüfung der Seelenkraft kann sich ein Mensch die Stärke des Adlers erwerben. Seit jeher werden Adlerfedern von Schamanen benutzt, um die Aura von kranken Menschen zu heilen.

Besiege deine Furcht, blicke über deinen eigenen Horizont hinaus, verbinde dich mit dem Element der Luft und fliege. Dies ist die Aufforderung des Adlers.

 

Autor: Kangiska