Wiesel

Wenn das Wiesel auf besondere Weise die eigenen Lebenskreise betritt, dann lehrt es das richtige Maß von Unrecht und Vergeltung, Fehler und Vergebung. Es zeigt aber auch, dass jede Handlung - ja sogar jeder Gedanke - eine Resonanz erzeugt, der man sich bewusst sein muss. Aber es hält Dir auch den Spiegel vor und konfrontiert Dich mit den eigenen Schattenseiten - seien es Wesenzüge, Eigenheiten oder unangenehme Wahrheiten. Weiterhin verleiht das Wiesel als Krafttier Schnelligkeit und Entschlossenheit.

Im Schamanismus ist das Wiesel genau aus diesen Gründen ein beliebtes Krafttier um Seelenrückholungen durchzuführen. Es spürt die Seelenanteile mit Leichtigkeit auf, jagt sie, wenn nötig, und bringt sie schnell und sicher wieder zurück. Wiesel sind von Natur aus schnell und clever. Als Krafttier macht Dich das Wiesel genau auf diese Eigenschaften aufmerksam und fordert Dich auf, diese Fähigkeiten zum eigenen Vorteil zu nutzen - natürlich möglichst ohne Jemandem dabei zu schaden. Das Wiesel ist aber auch der Rune Eihwaz zugeordnet, welche die eigenen Schatten aufdeckt, an das Licht bringt und erlöst.

 

Autor: Armida
Bildquelle: tpsdave, pixabay