Gürteltier

Durch seinen Panzer ist das Gürteltier in der Lage, sich optimal vor Angriffen seiner Feinde zu schützen.

Es lehrt den Menschen, seine eigenen Grenzen selbst zu bestimmen und zu entscheiden, zu welchen Erfahrungen er in seinem Leben bereit ist.

Das Gürteltier ist das Totem-Tier der Medizinschilde. Auf solch einem Schild wird all das dargestellt, was sich sein Träger wünscht und was ihn beschreibt. Somit wissen alle, die ihm begegnen, bewusst oder unbewusst, wen sie vor sich haben und was der Betreffende erwartet.

Mit seinem Panzer schützt die Gürteltierkraft davor, Dinge zu tun, die du nicht wirklich willst, und sich gegen die Forderungen anderer abzugrenzen.

Es kann helfen, die Ja-Sager-Mentalität abzulegen, und es lehrt wahrzunehmen, ob dir die Situation, die du erlebst gut tut oder nicht.

 

Autor: Kangiska
Bildquelle: skeeze, pixabay