Wapiti

Das Wapiti gehört der größten Unterart der Hirsche an. Außer dem Menschen kann ihm nur noch der Puma gefährlich werden. Um sich gegen den Puma zu behaupten bleibt ihm einzig seine Kraft und Ausdauer, ihm zu entkommen.

Die Stärke des Wapiti liegt in seiner Fähigkeit, sein eigenes Leistungsvermögen genau zu kennen und es optimal einzusetzen, ohne sich zu verausgaben. Menschen, denen die Wapitikraft zu eigen ist, erreichen ihre Ziele durch gutes Durchhaltevermögen und haben nicht das Bedürfnis, unbedingt unter den Ersten sein zu müssen.

In einer Stresssituation kann es vorteilhaft sein, die Wapitikraft anzurufen, um zu erkennen, wie die eigene Energie am besten einzusetzen ist und um möglichst wenig Schaden zu nehmen.

Außerdem steht das Wapiti noch für die Brüderlichkeit unter Geschlechtsgenossen. Die Unterstützung in einer solchen Gruppe kann durch den Austausch ähnlicher Gedanken und Erfahrungen aufbauend und ermutigend wirken.

 

Autor: Kangiska
Bildquelle: Steppinstars, pixabay