Truthahn

Der Truthahn steht für die Großzügigkeit des Teilens und des Weggebens. Damit andere leben können, opfert der Truthahn sein Leben.

Die Lehre des Truthahns besagt, dass es nicht erstrebenswert ist, fortlaufend in selbstsüchtiger Weise Güter anzuhäufen, sondern dass es wichtig ist, mit anderen zu teilen.

Das Leben ist als heilig zu achten und deshalb ist dafür zu sorgen, dass es allen gut geht.

Menschen mit Truthahnenergie handeln stets im Sinne der anderen. Der Grund für diese Haltung ist hier kein falscher Schuldkomplex, sondern entspringt der Erkenntnis, dass der Große Geist in allen Wesen wohnt. Hinzu kommt das Wissen um das kosmische Gesetz, das besagt, dass alles, was man anderen gibt, auf einen selbst zurückfallen wird.

Der Truthahn lehrt das teilen.

Taucht er in deinen Träumen auf, so kann dies allerdings auch ein hinwies darauf sein, dass du demnächst ein Geschenk oder einen Gewinn erhalten wirst.

 

Autor: Kangiska
Bildquelle: Schmucki, pixabay