Schlange

Die Schlange versinnbildlicht die Verwandlung im Kreislauf von Geburt, Leben, Tod und Wiedergeburt, indem sie sich häutet. Außerdem gehören die Kraft der Schöpfung, der Sexualität und der Seele, die Wandlung und die Unsterblichkeit zu ihren Kräften.

Schlangenmenschen sind selten, denn zu ihren Erfahrungen gehört es, mit Giften in Kontakt zu kommen, wobei sie in der Lage sein müssen, das Gift, das in ihren Körper eingedrungen ist, in etwas unschädliches umzuwandeln.

Die Schlange ist ein Wesen des Elementes Feuer, das im körperlichen Bereich Begierde und Leidenschaft auslöst, im geistigen Bereich jedoch den Bezug zum Großen Geist herstellt und zu allumfassender Weisheit führt.

Wann immer sich die Schlange sich durch deine Träume ringelt, ist Verwandlung angesagt, damit du der Vollkommenheit näher kommst.

 

Autor: Kangiska
Bildquelle: Kapa65, pixabay