08 - Ziege

Festes Element: Feuer
Prinzip: Yin
Chinesischer Name: Yang
Positive Eigenschaften: freundlich, sentimental, natürlich, sanft, originell, hilfsbereit, einfach, aufmerksam
Negative Eigenschaften: skeptisch, indiskret, pessimistisch, unentschlossen, verantwortungslos, grausam

Die Ziege ist im Allgemeinen schüchtern, sie sucht einen starken Partner, an den sie sich anlehnen kann.
Sie ist sprunghaft und unberechenbar, sie schätzt Geld, ist elegant, künstlerisch begabt und naturliebend, doch leider auch sehr pessimistisch und unbeständig. Sie macht Andere gerne für ihr Schicksal verantwortlich.
Wenn sie will, kann sie aber auch gefallen. Sie passt sich sehr leicht an, braucht jedoch immer eine gewisse Sicherheit.
Sie würde gerne den Ton angeben, ist aber nicht dafür geeignet.
Auch in der Liebe sucht sie Sicherheit und träumt von einem reichen und großzügigen Gönner, sie kann durchaus treu sein, trotz ihrer gefühlvollen Art hat sie ein großes Durchhaltevermögen.
Eine Ziege kann sich für die eigene Sache einsetzten und auch kämpfen. Nicht immer mit den saubersten Mitteln.
Sie besitzt viel passive Widerstandskraft, hat Stehvermögen, so kann sie viele Ziele erreichen.
Sie ist kreativ und künstlerisch veranlagt. eine Ziege hängt an ihren Eltern und an der Familie.

Ziegenkinder:
Verschmustes, kuscheliges kleines Zicklein, so könnte man ein Ziegenkind kurz und bündig beschreiben. Es liebt alles schöne und hat viele Begabungen. Egal wie alt eine Ziege ist, sie wird immer ein herzliches und liebevolles Verhältnis zu Ihren Eltern pflegen.

Das Leben mit den Anderen:
Mit der Ratte gibt es kaum Gemeinsamkeiten, das Verhältnis ist weder besonders gut, noch übermäßig schlecht.
Der Büffel möchte eine Ziege vereinnahmen, das kann zu Konflikten führen.
Dem Tiger mangelt es an Verständnis für die Ziege, diese Beziehung würde aber durchaus laufen, wenn sich die Ziege auf den Tiger einstellt und ihn nicht ständig kritisiert.
Mit dem Hasen könnte eine Ziege sehr glücklich werden. Denn es gibt keine Langeweile, sie können das Glück gemeinsam finden.
Ein Drache wird die Ziege beeindrucken können. Zusammenarbeit wäre bis zu einem gewissen Grad möglich. Es gibt einige gemeinsame Interessen.
Mit der Schlange wird es kaum größere Konflikte geben. Es kann eine konfliktarme, fast langweilige Beziehung entstehen.
Das Pferd ist ein guter Partner für die Ziege; auch wenn nicht immer die Sonne scheint, sie respektieren sich grundsätzlich.
Mit einer anderen Ziege kann es zu großer Vertrautheit kommen, eine Freundschaft kann entstehen.
Der Affe findet die Ziege wenig anziehend, die Ziege kann mit dem Affen auch wenig anfangen. Es gibt keine gemeinsame Interessen.
Zum Hahn findet die Ziege nicht den richtigen Draht, es gibt Kommunikationslücken. Sehr mäßige Verbindung.
Selbst wenn der Hund sich anstrengt, wird er in den Augen einer Ziege nicht besonders anziehend. Eine mäßige Verbindung.
Das Schwein könnte eine Ziege sehr glücklich machen. Sie fühlt sich bei ihm sicher und geborgen.

 

Quelle: hachette, chinesische-astrologie.de, div.