05 - Biber 20.04. - 20.05.

Positive Eigenschaften: sachlich, hat viel Ausdauer
Negative Eigenschaften: hemmungslos, unflexibel
Erdeinfluss: Die Zeit des Wachens
Pflanzliches Totem: Klee
Mineralisches Totem: Hämatit, Jaspis
Farbe: Gelb
Wesensart: Fleißig
Elementenklan: Schildkröten-Klan

Für den Biber stehen Verpflichtung und Treue an erster Stelle. Eine Beziehung, die er einmal eingegangen ist, beendet er üblicherweise nicht. Als Biber kannst du Dich nach außen hin gut abgrenzen, liebst die Geborgenheit in der Gemeinschaft. Bei notwendigen Veränderungen gehst Du diese bedächtig, aber konstant an. Im Streit sehr stur, auch kannst du Gefühle nicht so gut ausdrücken.

Dein Polaritätstotem ist die Schlange
Der Biber kann von der Schlange durch deren Art, Gefühle leidenschaftlich zu äußern und aus dem vollen zu leben, lernen, sich auf das Leben einzulassen, ohne zu taktieren.

Die Kräfte der Erde
werden durch die Zeit des Gedeihens bestimmt. Das neu entstandene Leben schlägt Wurzeln, es stabilisiert sich. In dieser Zeit geboren, suchst du Sicherheit. Der Frühling erreicht nun seinen Höhepunkt.

Die Kräfte des Himmels
Die Kraft zu Weisheit. Wissen zu besitzen, einzusetzen und auch zu behalten, ist das Ziel.

Dein Elemente-Clan ist die Schildkröte
Die Menschen des frühlingshaften Schildkröte-Clans haben oftmals einen harten Panzer, der sie nach außen hin schützen soll. Der Kern verbirgt ein recht verletzliches Wesen mit viel Stabilität, das trotz allem darauf achten muss, dass seine Festigkeit sich nicht in Härte umwandelt.

 

Autor: Morrigan Brenainn
Bildquelle: Antranias, pixabay