09 - Braunbär 23.08. - 22. 09.

Positive Eigenschaften: ordnungsliebend, praktisch
Negative Eigenschaften: prüde, heuchlerisch
Erdeinfluss: Die Zeit der Ernte
Pflanzliches Totem: Veilchen
Mineralisches Totem: Topas
Farbe: Braun/Purpur
Wesensart: rücksichtsvoll
Elementenklan: Schildkröten-Klan

Wissbegierig und fleißig nennt man die Braunbär-Menschen. Sie müssen bei und von allem ganz genau wissen, warum das so ist und wie es funktioniert. Sie ergründen die Dinge ganz genau. Außerdem haben sie ein tiefes Bedürfnis, Dinge, die in Unordnung geraten sind, neu zu ordnen, haben ein Bedürfnis nach einem festen System. Es fällt ihnen schwer, sich auf Neues einzulassen. Aber wenn sie mal was anpacken, dann ganz und gar richtig.

Dein Polaritätstotem ist der Wolf
Vom Wolf lernt der Braunbär, das Vordergründige zu suchen und lässt sich helfen, mehr spirituellen Reichtum zu suchen. Der Wolf weiß, dass alles vergänglich ist und hängt sein Herz deshalb nicht an irdischen Besitz.

Die Kräfte der Erde
Die Zeit der Ernte und des Reichtums ist gekommen. Die Natur steht in ihrer ganzen Fülle. Die Tage werden nun wieder kürzer, die Sonnenenergie hat ihren Höhepunkt überschritten. In dieser Zeit Geborene wissen, dass Reichtum und Fülle Arbeit voraussetzen und gut verwaltet werden müssen.

Die Kräfte des Himmels
Die Kraft der selbstlosen Liebe und Toleranz. Das Ziel ist, Menschen annehmen zu können, ohne Vorurteile zu hegen und Bewertungen annehmen zu können.

Dein Elemente-Clan ist die Schildkröte
Der Schildkröten-Clan des Sommers beeinflusst diese Menschen dahingehend, dass sie ein Bedürfnis haben, sich - als eine Art Selbstschutz - mit vertrauten dingen zu umgeben und zu verwurzeln. Unter ihrer Hand gedeiht alles - im wahrsten Sinne des Wortes trägt ihre Liebe zu Natur Früchte. Sie sind loyal und beständig.

 

Autor: Morrigan Brenainn
Bildquelle: Bergadder, pixabay

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok