Mars

Aspekt: männlich

Tagesgestirn: Widder

Nachtgestirn: Skorpion

symbolisch: Energie, Willensstärke, Durchsetzungsvermögen, Triebe und Aggression

Einflussbereich: Fieber, Infektionskrankheiten, Blutungen, hoher Blutdruck, plötzliche Erkrankungen, durch Unachtsamkeit verursachte Unfälle Seine Stellung in den Häusern eines Geburtshoroskops sagt sehr viel darüber aus, auf welchem Gebiet der Einzelne seine Energien hauptsächlich einsetzen wird. Menschen, die unter dem Mars geboren sind, sind im Allgemeinen sehr stark und nehmen ihr Schicksal selbst in die Hand. Sie sind sehr impulsiv und haben ein grosses Freiheitsbedürfnis. Auch ihr Ehrgeiz ist meist gut entwickelt.

Grundprinzipien:
Energie, Wille , Startkraft, Mut, Kampfbereitschaft, das betont Männliche, der Sexualtrieb, der Antrieb und Drang, Aggression, Aktivität, Verlangen nach Veränderung, Konflikt, Abenteuer, Impuls, Konkurrenz, Leidenschaft, Gewalt, Rücksichtslosigkeit

Gesellschaftliche Assoziationen:
Uniformträger, die Armee, die Polizei, alle Kontrollorgane die Feuerwehr, die Revolutionäre, die Auswanderer und die Jäger, die Sportwelt

Körperliche Assoziationen:
Der Kopf, der Schädel, die Ohren, das Blut, die Geschlechtsorgane (besonders die männlichen), die Galle (mit Saturn), die Nase, die Muskeln

Personelle Assoziationen:
Der Geliebte, der Freund und Kamerad, der Sohn, der Soldat, der Pionier, der Revolutionär, der Polizist, der Rebell und Widersacher, der Herausforderer, Kämpfer, Chirurgen, Athleten, allgemein: Männer, starke Frauen, Ingenieure, Techniker, Handwerker

positiv:
Mut, Kampfbereitschaft, Antrieb, Willensstärke, Idealismus, die Jugendlichheit (bis ins hohe Alter), die Mannhaftigkeit

negativ:
Fanatismus, Draufgängertum, (verantwortungsloses) Abenteuerwesen, Rücksichtslosigkeit, Zorn, Gewaltsamkeit, Unbeherrschtheit, Amoklaufen, Unversöhnlichkeit

Aufgaben:
Einsatzbereitschaft, das Neue erreichen, Grenzen sprengen, Kampf gegen Reaktion und Verkrustung, Eroberungen, Forschungen, Mut

Allgemein: In der römischen Mythologie war Mars der Kriegsgott, aber auch der Gott des Wachstums und der Weissagung. Der so genannte "rote Planet", benötigt etwa 687 Tage für einen Umlauf. Etwa alle 26 Monate gelangt Mars in eine besonders günstige Beobachtungsposition. Mit einem Durchmesser von von 6.794 km erreicht er 10,7 % der Erdmasse. Der Mars hat zwei Monde.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok