11 - Wassermann: 21.01. - 19.02.

Steckbrief:
Blumen: Azalee, Hortensie, Mohn
Duft: Maiglöckchen, Nelke
Element: Luft
Farben: Grün, Schwarz, Blau
Metalle: Blei
Planet: Saturn, Uranus
Steine: Bernstein, Onyx, Zirkon
Sternzeichen: Fest
Tag der Woche: Samstag
Tiere: Kauz, Rabe, Aal

Da sie hohe Ansprüche an ihre Mitmenschen stellen, erleben sie oft Enttäuschungen und sind sehr nachtragend.

Allgemein:
Die Wassermanngeborenen sind ehrlich, selbstlos, freiheitsliebend und aktiv. Normalerweise eher ruhig, sind sie vorübergehend auch nervös und angespannt. Wassermänner sind eitel, lieben Komplimente und lassen sich gern bewundern; sie überlassen nichts dem Zufall. Sie sind intuitiv, phantasievoll und kritisch.

Beruf:
Er ist ein unermüdlicher Arbeiter, der sich gern aufopfert und vor keiner Anstrengung zurückschreckt. Die geeigneten Berufe für Steinböcke sind: Politiker, Unternehmer, Versicherungsvertreter, Immobilienhändler und Bankangestellter.

Freizeit:
Sie sind vielseitig interessiert und stecken voller kreativer Ideen.

Gefühlswelt:
Sie sind geistreiche, angenehme Freunde und leidenschaftliche Liebhaber.

Der männliche Wassermann...
ist geistreich, unabhängig und steckt voller Tatendrang. Es ist relativ einfach ihn zu verführen, doch um so schwerer zu halten. Man darf ihn nicht von seinen Freunden fernhalten, und muss ihm den nötigen Freiraum lassen. Er mag Luxus, ist offen für Neues und bringt immer wieder Schwung in die Beziehung.

Der weibliche Wassermann...
ist sympathisch, offen, neugierig und modern, wissbegierig und Neuem gegenüber aufgeschlossen. Sie interessiert sich für Kultur und reist gerne. Sie ist immer bereit dem Nächsten zu helfen und Neues auszuprobieren. Der richtige Mann für sie ist geistreich, tolerant und gebildet. Sie ist wunderbar, aber man darf sie nicht in den eigenen vier Wänden einsperren, denn sie ist im Wesentlichen eine ungebundene Frau.

 

Quelle: hachette, astrologie.de, div.