Die Herzlinie

Die Herzlinie (Linie 3) verläuft oberhalb der Kopflinie mit umgekehrter Verlaufsrichtung (vom kleinen Finger zum Zeigefinger). Sie steht für Liebe und Mitgefühl.

Deutung:
  • Lang, tief, glatt: aufrichtiges Empfinden und Mitgefühl.
  • Ende der Herzlinie zwischen Zeige- und Mittelfinger: gütig und aufopfernd.
  • Ende im Zeigefinger: herrschsüchtig.
  • Ende hinterm Zeigefinger: widmet sein Leben einer einzigen Beschäftigung.
  • Je näher die Herzlinie und Kopflinie liegen, desto mehr dominiert der Kopf über die Gefühle.
  • Herzlinie läuft zur Kopflinie: wenig Mitgefühl
  • hohe Herzlinie: Optimist, sonnige Ausstrahlung
  • direkt unter den Fingerwurzeln: kühl und egozentrisch
  • hin- und herlaufend, viele Abzweigungen: kompliziertes Liebes und Eheleben
  • undeutliche, oder gebrochene Herzlinie: gleiche Bedeutung, Enttäuschung, Herzschmerz

 

Bildquelle: Jean-no, wikipedia