3 der Kelche

Kurz: Frohsinn, Freude, Fest, Danksagung, glücklicher Ausgang, Verbundenheit, Erfolg Drei Frauen feiern ein Fest. Zu ihren Füßen die Früchte des Feldes, sie tanzen und haben die Kelche erhoben.

Es gibt kaum ein Bild, das treffender die Lust und Freude am Leben zeigt, als dieses Bild der drei Kelche. Vielleicht handelt es sich um ein Erntedankfest. Vielleicht feiern die Frauen hier die Früchte ihres Daseins. Die Ernte von dem, was sie selbst gesät haben. Ihren Erfolg. Sie haben erkannt, Erfolg ist das, was erfolgt. Und nach dieser Erkenntnis leben sie. Feiern Sie das, was Sie in Ihrem Leben erreicht und gelernt haben. Menschen haben meist die Angewohnheit, ihren Fokus auf das zu richten, was in ihrem Leben nicht stimmt.

Halten Sie inne und denken Sie an all das, was in Ihrem Leben stimmt und schön ist. Oft sind es die kleinen Freuden, die das Leben wirklich reich machen. Das Lachen eines Kindes, ein Vogel, der singend in den Himmel steigt, die nette Geste eines fremden Menschen. Fragen Sie sich, was stimmt jetzt in meinem Leben. Wenn sie diese Karte gezogen haben, lassen sie andere an ihrer Freude teilhaben. Liebe und Freude vermehren sich, wenn man sie teilt.

Aussage: Ich habe ein großes Ziel erreicht, ich lasse andere Menschen an meiner Freude teilhaben. Ich feiere das Leben.

Interpretation: Glück (in der Liebe), Freude, Harmonie, Geld im Überfluss, Glückseligkeit, Genesung, Großmütigkeit, "Happy Ending"

Umgekehrte Karte: Übermaß an Genuss, Ende, Begierde

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok