Ass der Münzen

Ass der MünzenKurz: Es bietet sich die Möglichkeit zu neuen Aufgaben. Gehen Sie offen die neuen Aufgaben an.

Ebenfalls mit einem Geschenk beginnt die Reihe der Sterne. Die Existenz reicht dir einen Stern. Die Lilien darunter sind Symbol für seelische Reinheit. Durch die Rosenhecke führt ein Weg zu den Bergen, zu höherer Erkenntnis. Ob du den Weg gehst, liegt natürlich in deinem eigenen Ermessen, und auch, was du mit diesem Geschenk tust, bestimmst du.

Die unterschiedlichsten Möglichkeiten, mit solch einem Geschenk umzugehen, werden dir in den nächsten Karten dieser Reihe aufgezeigt. Entscheide selbst.

Durch den zweiten Namen der Karte (As der Münzen), ist man vielleicht zunächst einmal geneigt, sofort an ein materielles Geschenk zu denken, was durchaus auch damit gemeint sein kann. Doch das Zeichen in der Münze führt uns weg von der reinen Materie hin zu Meditation und der Aufforderung, uns dem Göttlichen zuzuwenden. Mit dieser Karte bist du im Garten der Erleuchtung. Sei dir dessen in der momentanen Situation vollkommen bewusst, erkenne deine Chance.

Aussage: Ich bin ein Teil dieser Existenz. Diese Existenz sorgt für mich.

 

Interpretation: Das große Glück (in der Liebe und auf finanziellem Gebiet), Belohnung, tiefe Zufriedenheit, Harmonie, Gesundheit, Fruchtbarkeit

Umgekehrte Karte: Die schlechte Seite des Reichtums, geistige Armut