2 der Münzen

Zwei der MünzenKurz: Jetzt können Sie die Probleme von verschiedenen Seiten angehen. Die Schiffe im Hintergrund sagen dir, dass das Leben ein ewiges Auf und Nieder ist. Eines der Schiffe fährt gerade in ein Wellental, das andere erklettert einen Wellenberg.

Das Auf und Ab wird nochmals mit den beiden Sternen in den Händen des Mannes gezeigt, und das dieses Auf und Ab ein ewiger Prozess ist, mag die liegende Acht, Unendlichkeitsschleife zeigen. Oft gibt es in deinem Leben Situationen, wo du abwägen musst, das Für und Wider gegeneinander stellen musst. Dieses Abwägen kannst du mit der Ernsthaftigkeit der Karte "Die Gerechtigkeit" tun, oder aber so leicht und spielerisch wie der Mann auf der Karte der zwei Sterne. Auch das Rot der Kleidung strahlt Lebendigkeit und Lebensenergie aus.

Das Leben ist ein Spiel. Auch, wenn die Wogen einmal hoch gehen, zeigt dein Unterbewusstsein dir mit dieser Karte eine Möglichkeit damit umzugehen: Spielerisch, und dein Lebensschiff wird weiter auf seinem Kurs bleiben. Sei einfach heiter, es gibt sonst nichts zu tun.

Aussage: Ich liebe mein Leben ich genieße es in all seinen Teilen

 

Traditionelle Interpretation: Unehrlichkeit, gebrochene Versprechen, Bagatellen, Veränderung

Nach Waite: spielerisches Umgehen mit Problemen, Fröhlichkeit, Neue Dinge, notwendiger Kraftaufwand, mit etwas ins Reine kommen

Umgekehrte Karte: vorgeschützte Freude, Schriftwechsel, Unbeständigkeit, Wankelmütigkeit