Set 2: Kreuzwegrune

Kreuzwegrune: Rune mit einem Kreuz, an deren Enden jeweils ein Pfeil istStreit, Irrtum, Beziehungskonflikte, Disharmonie, Unentschiedenheit. Aber auch Selbstbeherrschung, das Perfektionieren von Fähigkeiten, langsames Vorankommen und große Zunahme.

Die Kreuzrune fordert auf die Grenzen anderer zu akzeptieren und schöpferisch mit ihnen zusammenzuarbeiten. Denn Durchhalten führt zum Erfolg.

Sie steht auch dafür, dass egal wie stark unsere Gefühl des Alleinsein, Eingesperrt sein, Depressionen und Aussichtslosigkeit oder wie groß unsere Urängste sind, es gibt immer einen Weg sie zu überwinden und neue Kraft und Mut zu schöpfen.

Kreuzweg-Rune
"Gehe, gehe deinen Weg,
auch wenn es dich führt über schmalem Steg,
bleibe behände und handle nach Dir,
dann wird sich dir öffnen die große Tür."

Mit dieser Rune wird deutlich, dass schon bald eine Entscheidung auf dich zukommt, die wahrscheinlich sehr bedeutungsvoll sein wird.
Eine neutralere Rune gibt es nicht im Hexenrunenkreis. Diese Rune zeigt uns weder Planeteneinflüsse an, noch ist sie richtungweisend. Hier wird deutlich, dass nur Du eine Entscheidung für dein Leben treffen kannst, Du solltest dich aber definitiv nicht lenken lassen und auf Ratschläge anderer Menschen hören. Ratschläge können auch Schläge sein und wenn dich jemand in eine Richtung weist, die sich später als negativ herausstellt, können Freundschaften leiden.
Entscheide nur Du alleine und bitte dein Umfeld diese Entscheidung zu akzeptieren.

 

Quelle: Kiara

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok