15 - Algiz


Algiz Schutz

Lautwert: Z, -S

Urgermanisch: algiz oder elhaz (Elch)
Gotisch: algis (Schwan)
Altenglisch: eolh (Elch)
Nordisch: ihvar (nur in Runeninschriften)

Runen-Halbmonat: 28. 1. - 11. 2.

Gottheiten: Heimdall, Valkyren

Geschlecht: beide

Farbe: Regenbogen

Element: Luft

Schlüsselwörter:
· Schutz - Einfriedung
· Leben
· Bifröst
· Pfad der Zweige und Wurzeln
· Verbindung zwischen Göttern und Menschen

Magische Wirkung:
· Schutz, Verteidigung
· Mystische und religiöse Kommunikation mit nichtmenschlichen, empfänglichen Wesen
· Kommunikation mit anderen Welten, besonders mit Asgard und den kosmischen Quellen von Urd, Mimir und Hvergelmir
· Stärkung der hamingja (magische Kraft und "Glück") und der Lebenskraft

Esoterische Interpretation des Namens:
Schutzmacht, Valkyren

Ideographische Interpretation:
Hörner des Elchs, Zweige des Baumes, fliegender Schwan, gespreizte Finger einer Hand

Die urgermanische Form algiz bedeutet "Schutz", das Runenzeichen leitet sich möglicherweise vom ursprünglichsten Zeichen für Schutz und Verteidigung, der Hand mit gespreizten Fingern, ab.
Mit Schutz und der Bedeutung "Schwan" (gotisch) hängt auch die Verbindung der Runen mit den Valkyren zusammen, die beschützende und lebensspendende Wesen sind und oft in einem magischen Umhang aus Schwanenfedern durch die Lüfte fliegen. Als Schutz und Sieg bringendes Zeichen wurde Algiz oft in Speere geritzt. Der alternative Runenname Elhaz bezieht sich auf die vier kosmischen Hirsche, die ständig an den Nadeln des Weltbaums nagen. Die Eibe tritt in der nordischen Bezeichnung der Rune als ihvar (Eibe oder Eibenbogen) hervor, die spätere Form dafür ist ýr in der gestürzten Form der Algiz- Rune mit dem Lautwert -R. Auch das gotische Wort alhs (Heiligtum) wird mit dieser Rune in Verbindung gebracht. In der Algiz- Rune ist ein Aspekt der Schutzmacht der göttlichen Zwillinge enthalten, deren von Tacitus überlieferter Name Alcis mit dem Runennamen verwandt scheint.
Algiz ist jene Kraft im Leben und Geist des Menschen, die ihn in Richtung der Welt der Æsir streben lässt. Es ist die Rune der Verbindung zwischen den Göttern und der Menschheit, die Kraft, die das Bewusstsein des Menschen zum Reich der Götter zieht, und steht daher in Verbindung mit der "Regenbogenbrücke" Bifröst, die Asgard und Midgard verbindet und dem Bewusstsein die Reise durch die Welten ermöglicht. Dabei ist Algiz eher der gewundene Pfad der Zweige und Wurzeln als der gerade des Stammes, den die Rune Ihwaz verkörpert.
Algiz steht auch für die Kraft Heimdalls, der Asgard bewacht. Algiz ist eine Rune des Bewusstseins und der Bewusstheit (eine hugrún).