Runenschutz (für daheim)

Zutaten:
geweihte Kreide Daeg-Runen (die Daeg-Rune gilt als Schutzrune) oder Tesafilm
und Filzstift

Durchführung:
Male die Rune mit geweihter Kreide von Außen über Fenster und Türen.
Falls Dir dies zu auffällig ist, nimm ein Stück Tesa und zeiche ndie Daeg-Rune in der Farbe des Fensters (bzw. der Tür) darauf. Wenn Du den Runen-Tesastreifen jetzt aufklebst, wird niemand den Zauber bemerken.

Spreche dazu:
Kleine Rune schütze mich, große Rune halte mich. Hilf mir Böses abzuwenden, möge niemehr kommen her - mein Haus sei rein und nicht empfänglich für Böses und Negatives. Herrein lass kommen nur Licht und Liebe auf immer in Ewiger Liebe.

Kommentar: Sicherlich lässt sich dieser Zauberspruch auch für das Heim und Haus anderer Menschen adaptieren.